Herz zum Mitnehmen

Stell Dir vor, Du könntest auf Dein Herz verzichten und zunächst ohne leben. Würdest Du die Gelegenheit beim Schopf ergreifen? Welche Folgen hätte das? Diese und weitere Fragen behandeln wir in unserem Kurzfilm „Herz zum Mitnehmen“. Als einer von zwei Abschlussfilmen im Jahr 2017 an der Medienakademie Hamburg, entstand Herz zum Mitnehmen unter der Regie von Lev & Mart, alias Levin Günther und Marten Weghöft.

Ein Einziger Schritt

In unserem Kurzfilm „Ein einziger Schritt“ nehmen wir Sie mit auf die Suche nach der eigenen Identität. Das Ausbrechen aus dem Hamsterrad des Lebens erfordert zwar steinige Pfade, aber am Ende fehlt uns nur ein einziger Schritt in die Freiheit. Ein Einziger Schritt entstand als einer von zwei Abschlussfilmen der Medienakademie Hamburg im Sommer 2017 unter der Regie von Desiree Dittmer und Magdalena Schippmann.

Nach Fest Kommt Ab!

Nach Fest Kommt Ab! Die große Filmfest Retrospektive. Unter diesem Motto entstand im September 2016 eine Studiosendung über das Filmfest Hamburg 2016.
Die Sendung setzt sich inhaltlich mit zwei Filmen des Filmfestes auseinandersetzen, die von unserem Moderator Gábor sowie zwei Gästen diskutiert werden.
Um das Ende des Filmfestes zu verdeutlichen, sollte parallel zur Sendung ein Hausmeister ganz nach der Handwerker Weisheit „Nach fest kommt ab“ das Studio abbauen, wovon Moderator Gábor sich allerdings vorerst nicht ablenken lässt.
Meine Aufgabe belief sich schwerpunktmäßig auf die Entwicklung von Grafiken für die Sendung. Dazu gehörten das statische sowie das animierte Logo, Bauchbinden, ein Abspann und das Poster.
Eine Übersicht der Grafiken, welche ich für die Sendung entwickelt habe, gibt es hier.